Anzeige
Traurige Nachrichten aus Hollywood

David Seidler: Der Oscar-Gewinner ist bei einem Angelausflug verstorben

  • Aktualisiert: 25.03.2024
  • 09:02 Uhr
  • (eee/spot)
Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler David Seidler ist tot.
Der mehrfach ausgezeichnete Schauspieler David Seidler ist tot.© imago/MediaPunch

David Seidler (1937-2024) ist tot. Der britisch-amerikanische Drehbuchautor ist am 16. März im Alter von 86 Jahren während eines Angelausflugs in Neuseeland gestorben.  Die Nachricht wurde von seinem langjährigen Manager bestätigt.

Anzeige

Seidler war in seiner langjährigen Karriere an dutzenden US-Produktionen beteiligt, sein Drehbuch für das Historiendrama "The King's Speech" (2010) wurde mit einem Oscar ausgezeichnet.

Insgesamt konnte der Film, in dem Colin Firth (63) die Hauptrolle des König George VI. innehatte, damals sogar vier Goldjungen einheimsen, unter anderem in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" - der wohl größte Erfolg in Seidlers langer Karriere als Autor.

Keine leichte Kindheit

Geboren wurde David Seidler im Sommer 1937 in London, er war Einzelkind und seine Familie gehörte damals zur britischen Mittelschicht. Sie waren jüdischer Abstammung. Anfang des Zweiten Weltkriegs zog er mit seinen Eltern nach Lingfield bei Surrey um, später ging es für sie nach New York. Seidler begann damals zu stottern, weshalb er in den 1940er Jahren in logopädischer Behandlung war. Das Stottern hörte erst zu Jugendzeiten wieder auf.

In New York ging Seidler zusammen mit dem heute ebenfalls berühmten Filmregisseur Francis Ford Coppola (84) zur Schule. Später wechselte er ans College der Cornell University. Seine ersten Drehbücher verfasste er in den 1960er-Jahren, so schrieb er einige Folgen für die Serie "Die Abenteuer der Seaspray".

Anzeige
Anzeige

Durchbruch mit "The King's Speech"

Zu Seidlers Werken zählten außerdem "Onassis, der reichste Mann der Welt" (1988), "Schuld und Fluch" (1988), "Tucker" (1988) oder "Der König und ich" (1999). Der große Durchbruch gelang ihm aber mit "The King's Speech". Neben dem Oscar erhielt er auch eine Golden-Globe-Nominierung sowie den British Academy Film Award.

David Seidler war mehrfach verheiratet. Er hinterlässt einen Sohn und eine Tochter.

  • Verwendete Quellen:
Das könnte dich auch interessieren

Kim Kardashian: Die Liste ihrer Ex-Männer

  • Video
  • 01:42 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group