Anzeige
Der Newsblog zur 19. Staffel

GNTM 2024: Achtung, Spoiler! Wer schafft es auf den Catwalk in Folge 3?

  • Aktualisiert: 26.02.2024
  • 17:08 Uhr
  • Nicholas Vogel

Der Startschuss für "Germany's Next Topmodel" 2024 ist gefallen. Erfahr hier alles Wichtige über die neue Staffel, was du bis Folge 2 verpasst hast und was dich noch erwartet.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge?
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 15. Februar ist die 19. Staffel "Germany's Next Topmodel" mit einem offenen Casting in Berlin gestartet. Im Newsblog erfährst du alle Entwicklungen der Show.

  • Übrigens: In diesem Jahr machen bei GNTM erstmals Male Models mit. Alle Infos zu GNTM 2024 findest du hier. 

  • Lern alle Kandidatinnen und Kandidaten der 19. Staffel jetzt näher kennen.

+++ Update, 23. Februar 2024 +++

Anzeige
Anzeige

"So viele Entscheidungen hat es noch nie gegeben"

Niemand kann sich sicher sein: Wer schafft es auf den Catwalk in Folge 3?
Niemand kann sich sicher sein: Wer schafft es auf den Catwalk in Folge 3? © ProSieben / Richard Hübner

Kurz vor der ersten Fashion-Show bei "Germany's Next Topmodel" 2024 wird es für die Kandidat:innen ungemütlich.

Zu viele schöne Menschen: Kann es das geben? Leider ja.

Heidi Klum

"Ich war beim Casting so euphorisch, dass ich zu viele ausgewählt habe", erklärt die Modelchefin im Beisein von Modeschöpfer Jean Paul Gaultier und kündigt an: Nicht alle werden es auf den Catwalk schaffen.

Schockstarre bei den Models im Backstage-Bereich: Nach dieser Ankündigung von Heidi Klum könnte die GNTM-Reise schneller vorbei sein, als ihnen lieb ist.

Mein Herz ist in mein' Popo gerutscht.

Marcia

Die Befürchtungen bestätigt Heidi sogleich im neuen Trailer zu Folge 3: "So viele Entscheidungen hat es noch nie gegeben." Wer darf sich in den Couture-Looks von Designerin Jasmin Erbas auf dem Catwalk präsentieren?

Spoiler! Diese Models schaffen es auf den Laufsteg

Aufschluss gibt ebenfalls die Vorschau. In schneller Reihenfolge lassen sich Lydwine, Felix, Nuri, Frieder, Dominic, Grace und Lilian erkennen.

Auch Kandidatin Lilli ist zu sehen, die sichtlich Probleme mit ihren High Heels auf dem Runway hat. Doch die 22-Jährige scheint nicht die Einzige zu sein, für die der Laufsteg zur Stolperpartie wird. Eine weitere Bewerberin knickt um und fällt sogar zu Boden.

Das kann ja heiter werden! Für wen ist die Reise schon in Folge 3 von "Germany's Next Topmodel" 2024 zu Ende? Das siehst du nächsten Donnerstag, 29. Februar, um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn.

Anzeige
Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

+++ Update, 22. Februar 2024 +++

Anzeige

Casting-Runde, die zweite

Konnten Lydwine, Jana und Stella (von links) Heidi Klum beim großen GNTM-Casting von sich überzeugen?
Konnten Lydwine, Jana und Stella (von links) Heidi Klum beim großen GNTM-Casting von sich überzeugen?© ProSieben / Richard Hübner

In Folge 2 setzte Heidi Klum ihre Suche nach Germany's Next Topmodel 2024 in den historischen Wilhelm-Hallen in Berlin fort. Wer konnte die Modelchefin auf dem Catwalk überzeugen, ehe die erste richtige Bewährungsprobe auf die Bewerber:innen wartete?

Episode verpasst? Jetzt die 2. Folge streamen!
Casting-Fieber und hoher Besuch
Episode

Casting-Fieber und hoher Besuch

Heidi Klum setzt ihre Suche fort und hat einen ganz besonderen Gast an ihrer Seite: Den französischen Modeschöpfer Jean Paul Gaultier. Außerdem zu Gast: Die Designerin Jasmin Erbas, die die kommende Fashion-Show mit ihren Kollektionen ausstatten wird.

  • 93:28 Min
  • Ab 6

Nach dem offenen Casting wollten sich die Allgäuer Buddies Armin und Dominik erneut von ihrer besten Seite präsentieren. Letzterer zeigte auf Heidis Wunsch auf dem Laufsteg sogar seinen durchtrainierten Körper.

Teilnehmer Frieder fühlte sich bestens vorbereitet für die zweite Casting-Runde und Livingsten strotzte nur so vor Selbstsicherheit. Ganz weit vorn sahen sich auch zwei andere Bewerberinnen. Wer konnte wirklich bei der Modelchefin punkten?

Mit ihrem besonderen Style stach derweil Mare schnell aus der Casting-Menge heraus und fiel auch Heidi direkt ins Auge. Ob ihr extravaganter Look sie die nächste Runde katapultierte, siehst du im Clip.

Anzeige

Bewegende Geschichten beim Casting

In der zweiten Casting-Runde wollte Heidi nicht nur den besten Catwalk der Teilnehmer:innen sehen, sondern sie auch anschließend näher kennenlernen.

Einige von ihnen hatten bewegende Geschichten im Gepäck. So auch Maximilian: Wie der Topmodel-Anwärter offenbarte, wurde von seiner Familie auf die Straße gesetzt - mit gerade einmal 16 Jahren war der heute 21-Jährige obdachlos. Alle Hintergründe dazu kannst du hier nachlesen.

Einen tragischen Schicksalsschlag erlitt Stella, die älteste Kandidatin der 19. Staffel. Im Alter von nur 20 Jahren verlor sie ihren ersten Ehemann durch einen Herzinfarkt - kurz vor der Geburt ihres ersten Sohnes. Mehr über die heute 34-Jährige und ihre Story erfährst du hier.

Auch Trans-Frau Nuri teilte ihre bewegende Geschichte mit Heidi. Was sich die Berlinerin von ihrer Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" 2024 erhofft, siehst du im Clip.

Nicht alle konnten beim Casting glänzen

An skurrilen Outfits und schrägen Auftritten mangelte es beim Casting nicht. Elena war beim Walk so aufgeregt, dass sie in ihren hohen Schuhen mehrfach umknickte. Kurzerhand lieh Heidi ihr ihre eigenen High Heels. Ob der Gang über den Laufsteg in den Topmodel-Schuhen besser klappte?

Die Männer sangen und tanzten für Heidi

Die männlichen Teilnehmer gaben alles, um Heidi beim Casting von sich zu überzeugen. So auch Prinz Marvin, der kurzerhand eine Gesangs-Performance startete. Reichte das aus, um ein Ticket für die nächste Runde zu lösen?

Um herauszufinden, wie spontan die Männer waren, forderte Heidi sie zu einer kleinen Tanzeinlage auf. Ob die angehenden Models das Rampenlicht genossen oder ob es ihnen am Ende sogar peinlich war, im Fokus zu stehen? Das siehst du im Video.

Die erste große Challenge

Nach dem Casting stand die erste richtige Bewährungsprobe auf dem Plan: Couture-Designerin Jasmin Erbas buchte die Bewerber:innen für ihre Fashion-Show. Dafür ließ Heidi keinen Geringeren als Modeschöpfer Jean Paul Gaultier anreisen, um die angehenden Models zu coachen und ihr als Gastjuror zur Seite zu stehen.

Doch bevor es so weit war, hatte Heidi noch eine folgenreiche Ankündigung für die Models: "Leider werden uns jetzt schon wieder einige verlassen müssen, bevor die Modenschau überhaupt erst startet." Wer darf auf den Catwalk?

+++ Update, 20. Februar 2024 +++

Mode-Ikone Jean Paul Gaultier zu Gast in Folge 2

Jean Paul Gaultier strahlt, als er auf Einladung von Heidi Klum zum Runway in Berlin von "Germany's Next Topmodel" reist. Der Grund: Die Designer-Ikone wird erstmalig Male Models an einem GNTM-Set kennenlernen.

I'm excited to be part of the jury for the very first men's Topmodel fashion show!

Jean Paul Gaultier

Für die Topmodel-Anwärter:innen ist das natürlich eine Riesenchance. Schon in der 17. Staffel von 2022 entdeckte der Altmeister das aufstrebende Model Viola und machte sie zum Testimonial einer europaweiten Kampagne. Als einer den erfahrensten Modeschöpfer bringt Gaultier natürlich eine Fülle an tollen Tipps und Tricks für die Kandidat:innen mit.

Heidi: "Einige werden gehen müssen"

Doch bevor die Catwalk-Coachings beginnen können, hat Heidi Klum eine wichtige Mitteilung für die Models: "Beim Casting war ich einfach zu euphorisch. Einige von euch werden uns leider noch vor Beginn der Modenschau verlassen."

Prinz Marvin mit viel Selbstbewusstsein

Mike (21, Berlin - links) und Marvin (22, Bielefeld - rechts) stellen sich Heidi Klums Entscheidung. Für wen geht es in die nächste Runde?
Mike (21, Berlin - links) und Marvin (22, Bielefeld - rechts) stellen sich Heidi Klums Entscheidung. Für wen geht es in die nächste Runde?© ProSieben / Richard Hübner

Kandidat Marvin, der in Ghana als Prinz gilt, lässt sich von der Aussage der Modelchefin nicht aus der Fassung bringen. Ganz im Gegenteil, vor Heidi Klum wirkt das Male Model superlässig.

Auf die Frage des Weltstars, ob sie Marvin aufgrund seines Adelstitels besonders behandeln solle, antwortet der 22-Jährige verschmitzt: "Du musst mich nur weiterlassen, […] weil ich dann nicht nur in Ghana eine bekannte Person bin, sondern auch in Deutschland." 

Ich werde beweisen, dass auch ein Prinz die Show gewinnen kann.

Marvin

+++ Update, 16. Februar 2024 +++

Die erste richtige Bewährungsprobe

Die Teilnehmer machen sich bereit: Heidi Klum setzt ihre Suche nach Germany's Next Topmodel 2024 fort.
Die Teilnehmer machen sich bereit: Heidi Klum setzt ihre Suche nach Germany's Next Topmodel 2024 fort.© ProSieben / Richard Hübner

Die erste Folge der neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" ist gerade gelaufen, schon gibt es den Trailer zu Folge 2. Und der hat es in sich! Denn wie Modelchefin Heidi Klum darin verrät, steht nach dem Casting die erste richtige Bewährungsprobe für die GNTM-2024-Teilnehmer:innen an. Sie müssen ihre erste große Fashion-Show laufen.

Hoher Besuch in Berlin

Als wäre das nicht schon genug, bekommen die Topmodel-Anwärter:innen noch dazu hohen Besuch: Kein Geringerer als Designer-Legende Jean Paul Gaultier ist nach Berlin gereist, um gemeinsam mit Heidi Klum die Leistung auf dem Runway zu bewerten.

Ich bin überwältigt, dass gerade Jean Paul Gaultier durch die Tür reingekommen ist.

Armin

Vor der Show sind die Teilnehmer:innen sichtlich nervös. Können sie die Couture-Outfits von Jasmin Erbas, die ebenfalls am Set ist, richtig in Szene setzen und sicher auf hohen Schuhen laufen? Und wer kann Heidi Klum und Jean Paul Gaultier auf dem Catwalk am Ende überzeugen?

+++ Update, 15. Februar 2024 +++

Staffelstart in Berlin

Über 10.000 Männer und Frauen sind Heidi Klums Ruf gefolgt und zum Casting nach Berlin gekommen.
Über 10.000 Männer und Frauen sind Heidi Klums Ruf gefolgt und zum Casting nach Berlin gekommen.© ProSieben / Richard Hübner

Zweifel, Träume, Selbstvertrauen, Freude und Tränen: Für die 19. Staffel lud Heidi Klum aus ganz Deutschland und darüber hinaus zum offenen GNTM-Casting ein. Mehr als 10.000 Männer und Frauen waren nach Berlin gereist, um sich der Modelchefin persönlich vorzustellen.

Die ersten Sekunden der Auftaktfolge der neuen Staffel GNTM ließen bereits erahnen: Ein großer Tag stand bevor. Doch der begann für Heidi Klum mit einem überraschenden Gast am Morgen. Die Hintergründe dazu kannst du hier nachlesen.

Für das Casting hatte die Modelchefin schon einige Bewerber:innen vorab ausgewählt. Während sie im Backstage-Bereich warteten, fand das offene Casting statt. In der Vorauswahl befanden sich etwa die Zwillinge Julian und Luka sowie Schauspieler Lucas - mit deutlichen Siegambitionen.

Das offene Casting begann

Beim offenen Casting kamen derweil nur diejenigen weiter, in denen Heidi Klum das gewisse Etwas sah. Um aus der Menge herauszustechen, hatten die Teilnehmer:innen ihre ganz eigenen Methoden. Wer weiterkam, durfte zu den anderen in den Backstage-Bereich.

Doch nicht alle konnten mit ihrer Performance glänzen und die Modelchefin von sich überzeugen. Für einige blutige Anfänger:innen wurde der Laufsteg zur Stolperpartie. Die skurrilsten Walks beim offenen Casting siehst du im Video.

"Heidis neue Lieblings-Zwillinge"

Nach dem offenen Casting wollte Heidi Klum alle Bewerber:innen näher kennenlernen. In Gruppen traten sie nacheinander vor den Weltstar. Ein Bruderpaar zog direkt die Blicke auf sich: die Zwillinge Julian und Luka. Die Modelchefin war sichtlich angetan: Können sie Bill und Tom als "Heidis neue Lieblings-Zwillinge" ablösen?

Erstes Male Model kam zum Casting

Mit Niklas kam ein bekanntes Gesicht zum Casting: Der Lufthansa-Purser wurde von Heidi Klum höchstpersönlich während eines Flugs mit Ehemann Tom gecastet und zum ersten Male Model in der Geschichte von "Germany's Next Topmodel" ernannt.

Heidis Einladung nach Berlin war der 30-Jährige gefolgt. Doch noch war sich der Model-Novize unsicher, welche Pose er am Ende des Laufstegs präsentieren sollte. Bei Konkurrent Aldin holte sich Niklas kurzerhand Rat. Konnte er mit Aldins Tipps ein Ticket in die nächste Runde lösen?

Xenia und Felice traten vor

Ebenfalls zu den vorausgewählten Models gehörten Xenia und Felice. Die beiden Topmodel-Anwärterinnen warteten schon den ganzen Tag nervös im Backstage-Bereich. Dann durften sie endlich vor Heidi Klum treten - für Felice war es sogar das erste Mal in High Heels. Ob die GNTM-Reise für die beiden weiterging, siehst du im Clip.

Kandidat Lucas mit persönlicher Geschichte

Mit Lucas kam ebenfalls kein Unbekannter nach Berlin: Der Schauspieler verkörpert in der Serie "Köln 50667" die Rolle des Stevie. Jetzt soll ihm Heidi Klum den Weg in die Modelbranche ebnen.

Als die Modelchefin den 24-Jährigen nach seinem Walk näher kennenlernen wollte, erzählte er von einem schweren Angriff, den er aufgrund seiner Sexualität in der Vergangenheit erleiden musste. Mehr zu Lucas' Story erfährst du hier.

Eine bewegende Geschichte hatte auch Grace im Gepäck. Als Jugendliche flüchtete sie mit ihrer Familie wegen des Krieges aus Syrien. Alle Einzelheiten kannst du hier nachlesen.

Pferdegeräusch und Geschenk für Heidi Klum

Während Casting-Teilnehmer Yanik versuchte, sowohl mit seinem Signature-80s-Look als auch mit einem äußerst authentisch nachgemachten Pferdegeräusch zu punkten, setzte sein Konkurrent Franz lieber auf ein selbst gemaltes Geschenk für die Modelchefin. Ob das für die nächste Runde reichte?

Gemeinsamkeiten mit den Teilnehmerinnen

Alexandra begeisterte derweil mit ihrem ungewöhnlichen Beruf: Denn der Alltag der 21-Jährigen spielt sich größtenteils auf Baustellen ab. Wer hätte gedacht, dass auch Heidi Klum bereits Erfahrung auf diesem Gebiet hat?

Mit einem anderen Thema weckte Lilian das Interesse der Modelchefin: In Sachen Spiritualität sind die beiden auf einer Wellenlänge. Ob sie auch das Talent zum Supermodel gemeinsam haben?

Wer musste sich im Casting verabschieden?

Nicht alle Bewerber:innen konnten Heidi Klum auf Anhieb überzeugen - und wackelten. Am Ende eines ereignisreichen Casting-Tages traten sie noch einmal gemeinsam vor die Modelchefin. Auf dem Laufsteg hieß es ein letztes Mal: Alles geben! Wer sicherte sich die letzten Plätze und für wen platzte der Traum?

Umstyling-Spoiler!

Spoiler-Alarm bei "Germany's Next Topmodel"! Im Abspann der Auftaktfolge der 19. Staffel waren die ersten Szenen vom großen Umstyling 2024 zu sehen. Wurde in der Staffelvorschau bereits verraten, wer eine Typveränderung bekommt?

+++ Update, 15. Februar 2024 +++

GNTM geht heute in die 19. Staffel

Zur großen Freude von Heidi Klum dürfen erstmals Männer an "Germany's Next Topmodel" teilnehmen.
Zur großen Freude von Heidi Klum dürfen erstmals Männer an "Germany's Next Topmodel" teilnehmen.© ProSieben / Richard Hübner

Das Warten hat ein Ende: Um 20:15 Uhr fällt der Startschuss für die neue Staffel "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben und im Livestream auf Joyn. Alle weiteren Folgen werden dann - wie jedes Jahr - immer donnerstags zu sehen sein.

Sei heute Abend dabei, wenn sich die ersten GNTM-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer zum ersten Mal auf Heidi Klum beim offenen Casting in Berlin treffen. Wer kommt eine Runde weiter und wer geht auf große "Germany's Next Topmodel"-Reise?

GNTM startet mit einer Neuerung

Das gab es noch nie! Zum ersten Mal in der Geschichte von GNTM castet Heidi Klum nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Mehr als 10.000 von ihnen sind ihrem Ruf gefolgt und zum offenen Casting nach Berlin gekommen. Sie alle träumen davon, Germany's Next Topmodel zu werden. Doch wer am Ende auf große GNTM-Reise gehen darf, das entscheidet die Modelchefin selbst.

Ich höre dabei sehr auf mein Bauchgefühl. Die Menschen, die ich auswähle, müssen eine gewisse Magie besitzen - das ist mir wichtig.

Heidi Klum

Wer kann Heidi Klum überzeugen?

Die ersten GNTM-2024-Teilnehmerinnen stellen sich Heidi Klum beim offenen Casting vor.
Die ersten GNTM-2024-Teilnehmerinnen stellen sich Heidi Klum beim offenen Casting vor.© ProSieben / Richard Hübner

Eine der ersten Teilnehmerinnen ist Alexandra aus Erfurt. Die angehende Dachdeckerin trägt beim offenen "Germany's Next Topmodel"-Casting in Berlin eine weite, schwarze Hose mit einem breiten, engen Gürtel und ein schulterfreies Top.

Derweil ist Niklas aus Norderstedt noch unsicher, welche Pose er am Ende des Laufstegs der Modelchefin präsentieren soll. Entdeckt wurde der Lufthansa-Purser von Heidi Klum höchstpersönlich - im Flugzeug, wo er als Kabinenchef arbeitete. Jetzt ist er in Berlin und stellt sich einer ganz neuen Herausforderung. Vielleicht schafft es Niklas jetzt sogar, als Model abzuheben.

Fabienne fällt auf Anhieb mit ihrem schönen Lächeln und ihren sehr langen Beinen auf: "Ich habe sie gemessen, als ich 15 Jahre alt war. Da waren sie 110 Zentimeter."

Teilnehmer Lucas dagegen hat auffallend blaue Augen - und ein wenig Selbstzweifel: "Die sehen alle so gut hier aus."

Und Felice hat sich extra fürs Casting ihre ersten hohen Schuhe gekauft. Ob sie den Laufsteg in dem neuen Schuhwerk auf Anhieb meistern wird?

Aller guten Dinge sind zwei!

Paukenschlag um Paukenschlag bei "Germany's Next Topmodel": Dieses Jahr wird es am Ende der Staffel zwei Gewinner:innen geben: einen Mann und eine Frau. Beide erhalten 100.000 Euro Siegprämie und landen jeweils auf dem Cover der "Harper's Bazaar".

Und das ist ihr zweites Mal: Der offizielle Opener-Song von GNTM 2024 heißt "Sunglasses At Night", gesungen von Heidi Klum, produziert vom niederländischen Star-DJ Tiësto. Damit sorgt die Modelchefin bereits zum zweiten Mal für den Ohrwurm des Frühjahrs.

Supermodels, Fotograf:innen und Designer:innen

Auch in diesem Jahr hat sich Heidi zu jeder Folge professionelle Unterstützung eingeladen. Als Gastjuror:innen unter anderem mit dabei sind die Models und Schauspielerinnen Elizabeth Hurley und Joan Collins, die Designer Jean Paul Gaultier, Christian CowanKévin Germanier und Kilian Kerner, die Starfotografen Rankin, Christian Anwander und Yu Tsai sowie die Supermodels Jourdan Dunn, Winnie Harlow und Jon Kortajarena. Welche Stars außerdem Heidi Klum mit Rat und Tat bei GNTM 2024 unterstützen, erfährst du hier.

+++ Ursprüngliche Meldung +++

GNTM 2024: Der erste Trailer

Heidi Klum läutet den Countdown für "Germany's Next Topmodel" 2024 ein! Die Modelchefin höchstselbst veröffentlichte den ersten Trailer der 19. Staffel auf ihrem Instagram-Account.

Die neuen Bilder im Monochrom-Look sprechen für sich: Sexy posiert der Weltstar mit cooler Sonnenbrille vor der Kamera. Nur wenige Sekunden später lässt sich ein erster Blick auf die männlichen und weiblichen Teilnehmer:innen der neuen Staffel erhaschen. Nur die Silhouetten sind zu sehen, keine Gesichter.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Hinweis auf GNTM-Intro 2024: Kollaboration mit weltweit bekanntem DJ

Eine Sache fällt allerdings besonders auf. Den Trailer leitet Heidi Klum mit einem Satz ein, der auf einen noch unveröffentlichten Song anspielen könnte. "Okay everyone, get your sunglasses out", ertönt Heidis Stimme zum Beat, der wie die Neuauflage des New-Wave-Bangers "Sunglasses At Night" von Corey Hart klingt. Am Ende des kurzen Clips heißt es außerdem "Heidi x Tiësto".

Dass das schon eine erste Kostprobe des neuen GNTM-Intros 2024 in Zusammenarbeit mit dem niederländischen DJ Tiësto ist, steht außer Frage. Wer die vorherige Staffel "Germany's Next Topmodel" aufmerksam verfolgt hat, weiß, dass Heidi mit dem DJ eng befreundet ist. Und: Bereits ein Jahr zuvor veröffentlichte die Modelchefin gemeinsam mit Snoop Dogg den Song "Chai Tea With Heidi", der monatelang das Intro der 17. Staffel war.

Wann startet GNTM 2024?

Am 1. Januar 2024 wurde offiziell verkündet: Ab 15. Februar wird die neue Staffel, die erstmalig alle Geschlechter zur Teilnahme zulässt, auf ProSieben ausgestrahlt.

Die aktuellen News zu "Germany's Next Topmodel"
Wann läuft in die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel"? Alle Sendetermine und Sendezeiten im Überblick.
News

Start, Sendetage und Sendezeiten in der Übersicht

  • 26.02.2024
  • 17:22 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group